Über Uns

Mein Name ist Marvin Klein und ich bin der Entwickler von Sownloader. Im Jahr 2011 habe ich die Apps von Smule im App Store entdeckt. Da ich leider nicht singen kann, habe ich meine Leidenschaft dem Klavierspielen gewidmet, weswegen ich überwiegend in der Magic Piano Community von Smule aktiv bin.

Damals kam ich dann auf die Idee, meine Aufnahmen auf YouTube zu teilen - mit Erfolg. Heute kann mein Kanal schon über 1,6 Millionen Aufrufe nachweisen, aus allen Teilen der Welt. Damals wurden die Videos noch mit sehr schlechtem Equipment aufgenommen, was sich auch in der Tonqualität widerspiegelt. Also kam ich damals auf die Idee, einfach direkt die originale Musik zu verwenden, die ich in Magic Piano gespielt habe. Das Problem: es gab keinen Weg, diese von Smule herunterzuladen. Dies war die Geburtsstunde von Sownloader. Die erste Version erschien am 13.10.2014.

Programmieren war schon immer eine Leidenschaft von mir, also habe ich mich lange mit Internet Tutorials zu den verschiedensten Programmiersprachen beschäftigt. 2017 habe ich dann endlich eine Ausbildung zum Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung begonnen, was sich bereits deutlich bemerkbar gemacht hat bei dieser Website und Sownloader.

Mittlerweile bin ich an einem Punkt angekommen, wo ich wirklich stolz bin, auf das, was ich bis hierhin geschafft habe. Sownloader wird täglich von mehreren hundert Leuten verwendet und das Interesse an meiner Software wächst von Monat zu Monat.

Ich entwickle Sownloader kostenlos, damit die Erfahrung mit Smule Apps noch besser ist als zuvor. Ich verdanke Smule sehr viel. Ihre Apps und Kreativität hatten einen maßgeblichen Einfluss auf den Verlauf meines bisherigen Lebens. Abschließend möchte ich noch ein Danke aussprechen, an alle Personen, die dieses Projekt über die Jahre auf unterschiedlichste Art und Weise unterstützt haben, sei es durch Spenden, Übersetzungen oder durch das Erstellen von Grafiken für das Projekt. Ohne euch wäre Sownloader niemals so beliebt geworden wie heute!